Herbstpreis 1.-3.10

Schweizer 5.5m Flotte

Herbstpreis 1.-3.10

10.10.2021 Während sich am Sonntag kein segelbarer Wind einstellte, konnten am Freitag bei eher schwachem Wind immerhin drei faire Läufe ausgetragen werden. Der Samstag steuerte einen vierten Lauf mit optimalen Windbedingungen bei und bescherte dem einen oder andern Boot das ersehnte Streichresultat.

Die brandneue Marie Françoise XXII SUI-233 gewann den Herbstpreis 2021 auf dem Thunersee. Jürg Menzi, der mit Jürgen Eiermann und Christof Wilke segelte, holte sich nach vier Wettfahrten erneut den Preis vor Bernard Haissly, Nicolas Berthoud, Daniel Stampfli (Caracole) und Hans-Peter Schmied, Walter Dürr, Gilbert Dürr (PUNGIN)

Rangliste

previous arrow
next arrow
Slider