Osterregatta 2022 – 5.5 Metre, Dragon, J70

Schweizer 5.5m Flotte

Osterregatta 2022 – 5.5 Metre, Dragon, J70

25.04.2022

Sonniges Osterwetter begrüsste die 30 Teams am Freitag im TYC. Direkt nach dem Skippermeeting beorderte Wettfahrtleiter Franz Bürgi die Boote aufs Wasser, wo ein leichter Ober wehte. Nach kurzer Wartezeit konnten 2 volle Läufe gesegelt werden. Der Wind zeigte sich teilweise eigensinnig, einige Böen von Oberhofner Seite galt es richtig zu lesen und auch zwischen den Böen in den flauen Phasen ein ruhiges Händchen zu behalten. Für den Samstag kündigte sich Bise an, und so konnte um 10 Uhr direkt ausgelaufen werden. Auf dem Wasser lag die Windrichtung eher bei West-Nordwest, dennoch konnte ein weiterer Lauf in trockene Tücher gebracht werden. Dann aber wurden die Windverhältnisse unstet – Dreher von 30-40° bereiteten zunächst dem Komitee zur Auslegung des Starts und anschliessend den SeglerInnen auf dem Kurs Kopfschmerzen. Für den abschliessenden Lauf pendelte sich der Wind wieder etwas ein, und frischte sogar nochmals auf 10-12kn auf – ein perfektes Ende für die diesjährige Osterregatta. Mit 5 Läufen für alle 3 Klassen, tollem Wetter, Zeit zum Austausch mit den SeglerkollegInnen und kulinarischem Angebot am Samstagabend war dies ein rundum gelungener Saisonauftakt im TYC.

Resultate: Osterregatta manage2sail

Bilder vo Nico Krauss: https://www.yachtrace-shots.de/thuneryachtclubosterregatta2022/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.